Datenschutzerklärung

Um unsere Anwendung für eine angereicherte Realität (Augmented Reality)
kontinuierlich zu verbessern und Ihnen einen guten Service anbieten zu können, brauchen technische Informationen Ihrer Endgeräte. Diese Erfassung und Auswertung der Daten erfolgt anonymisiert.

Betreiber der App

Wir sind die Betreiber der ImFlow-Applikation (App):
ImFlow Connect Unternehmergesellschaft(haftungsbeschränkt), Heinz-Fangman Straße 2-4, 42287 Wuppertal.

Sammlung von Informationen

Zur ständigen Verbesserung der App sammeln wir folgende Daten:
Gerätebezogene Informationen, Ablauf der AR-Erlebnisse, Software-Fehler und Nutzungszeiträume.

Hinweis zur Nutzung der Kamera

Über die Nutzung der Kamera kann die Imflow App die AR-Inhalte in das vorhandene Bild einblenden. Dafür benötigt die App die entsprechenden Zugriffsrechte. Es werden von der App keine Daten weitergegeben. Weder an uns noch an Dritte.

Erhebung personenbezogener Daten bei Nutzung der ImFlow-App

Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.
Die Erhebung und Verwendung ihrer personenbezogenen Daten erfolgt ausschließlich im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen des geltenden Datenschutzrechts.
Mit dieser Datenschutzerklärung informieren wir Sie darüber, welche personenbezogenen Daten wir im Rahmen ihrer Nutzung der ImFlow-App erheben und zu welchem Zweck die Daten verwendet werden.

Wenn Sie die App über den App Store herunterladen, werden erforderliche Informationen an den Store übertragen. In der Regel sind das Nutzername, E-Mail-Adresse und die Kundennummer Ihres Accounts, ebenso den Zeitpunkt des Downloads, ggf. Zahlungsinformationen und die individuelle Gerätekennziffer. Darauf haben wir keinen Einfluss und sind dafür nicht verantwortlich. Wir verarbeiten ausschließlich die Daten, die für das Herunterladen der mobilen App das mobile Endgerät des jeweiligen Nutzers notwendig sind. Zur Nutzung unserer ImFlow-App ist keine Anmeldung oder Eingabe eines Passworts erforderlich. Alles erfolgt anonymisiert.

Die ImFlow-App können Sie auf ihr mobiles Endgerät herunterladen. Hier informieren wir über Art, Umfang und Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten bei Nutzung unserer App. Diese Informationen können Sie jederzeit in unserer App unter dem Menüpunkt Datenschutz im Menü abrufen. Personenbezogene Daten sind alle Daten, die auf Sie persönlich beziehbar sind, zum Beispiel Name, E-Mail-Adressen, Geburtsjahr, Nutzungsdaten. Nutzungsdaten sind solche Daten die erforderlich sind, um unsere App zu nutzen, wie zum Beispiel Angaben über Beginn, Ende und Umfang der Nutzung unserer App.
Verantwortlicher gemäß Art. 4 Abs. 7 EU Datenschutz GrundverordnungDS-GVO) ist: ImFlow Connect UG (haftungsbeschränkt), Heinz-Heinz-Fangmann Straße 2-4, 42287 Wuppertal

Wenn Sie mit uns per Post, per Email oder über das Formular, Kontakt aufgenommen haben, speichern wir zur Beantwortung von Fragen die Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen wie Name, Telefonnummer und Email-Adresse.

Sollte die Speicherung nicht mehr erforderlich sein, werden die Daten gelöscht. Bei gesetzlichen Aufbewarungspflichten schränken wir die Verarbeitung ein.

Rechte

Im Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten haben Sie das Recht auf: Auskunft, Berichtigung oder Löschung, Einschränkung der Verarbeitung, Widerspruch gegen die Verarbeitung und die Datenübertragbarkeit.

Sie haben das Recht, sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten in unserem Unternehmen zu beschweren.

Sammlung der anonymisierten Informationen

Für die Sammlung und Auswertung der anonymisierten Informationen nutzen wir den Service Google Firebase.
Firebase ist eine Google-Tochter und dient zur Analyse und Kategorisierung von Nutzergruppen sowie zur Ausspielung von Push-Mitteilungen. Informationen hierzu sowie zum Datenschutz bei Google-Produkten finden Sie hier und bei Google

Deaktivierung

Jeder Zeit ist es möglich, die Nutzung der App abzubrechen.
Dazu müssen Sie die App auf Ihrem Endgerät deinstallieren.

Datensicherheit

Wir bemühen uns ständig, Ihre Daten vor unbefugten Zugriffen oder Veränderungen zu schützen. Dazu verschlüsseln wir die Kommunikation zwischen der App und den Web-Diensten im Hintergrund zur Authentifizierung und zur Speicherung der Daten mittels SSL.

Die Datenschutzerklärung wird der Entwicklung der App ständig angepasst.
Aktueller Stand Januar 2019

Menü