150527_25-1

„Verzettelung macht den Menschen unglücklich, aggressiv, zerfahren und dumm, wohingegen der Zustand des „Flows“, also die tiefe und kreative Konzentration auf eine Sache, ihn glücklich und zufrieden aus den Tiefen des Ichs auftauchen lässt – so etwa könnte man eine Haupterkenntnis der Glücksforschung zusammenfassen.“

Marion Floßbach, Inhaberin ImFlow PR

Springe zur Werkzeugleiste